< Erste Sprachstudienfahrt nach Dublin voller Erfolg
17.01.2020 20:59 Alter: 83 days
Kategorie: Schule allgemein Schule allgemein

Global Education Week – auch an der PPC Schule ein großes Thema

Vom 18. bis zum 24. November fand die europaweite Bildungswoche mit dem Motto „Wake up – letzter Aufruf für den Klimaschutz“ statt.


Auch an der PPC Schule gab es hierzu einige Aktionen:

Viele Klassen führten mit ihren Lehrkräften Workshops zu unterschiedlichen Themen der globalen Bildung und zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN durch. Gemeinsam mit dem World University Service in Wiesbaden (WUS) und deren Referenten – Studierenden aus Lateinamerika, Asien und Afrika – erlebten die Schüler eindrucksvolle, emotionale und topaktuelle Lehrkooperationen.

Die Berufsschulklassen 11 BU D, 11 BU B und 12 BU A setzten sich intensiv mit den Themen „Nachhaltiger Tourismus“, „Virtuelles Wasser im Einkaufswagen“ und „Ist Bildung nur für reiche Menschen bestimmt?“ auseinander. Gemeinsam mit den Referenten Chao Tan aus China, Maria Richter aus Kolumbien und Sanimgul Yeszahn aus Kasachstan erarbeiteten die Lernenden den Inhalt dieser Themen und machten ihre Ergebnisse in sehr ansprechenden Präsentationen öffentlich.

Auch die Klasse 11 HH A (Höhere Handelsschule) und Lernende des BG (Beruflichen Gymnasium) nahmen an Lehrkooperationen teil und befassten sich mit Themen der Nachhaltigkeit.

Am Ende dieser Woche wurde die PPC vom WUS Wiesbaden für ihr Engagement „Grenzenlos Lernen in der beruflichen Bildung“ als Grenzenlos-Schule ausgezeichnet. Die Klasse 11 HH A organsierte eine sehr ansprechende Feierstunde, bei der die Schule das Grenzenlos-Siegel durch Herrn Dr. Ghawami (Geschäftsführer Deutsches Komitee e. V.) erhielt. Gratulationen und lobende Worte sprach auch der CDU-Landtagsabgeordnete Joachim Veyhelmann aus.

Am Abend fand in der Rhein-Main-Hochschule in Wiesbaden die Verleihung des WUS-Förderpreises für herausragende Studienarbeiten statt. Auch hier war die PPC-Schule als Grenzenlos-Partner eingeladen: Frau Ax besuchte mit den beiden HH-Schülern Jason Simon und Ratchaneekon Innok diese Veranstaltung, bei der nochmals die sehr beeindruckenden Ergebnisse der Global Education Week der PPC-Schüler lobend hervorgehoben wurden.

Bilder zu allen genannten Veranstaltungen unter https://photos.app.goo.gl/R5m8nDxBVbKvMWrM6