< Wir bilden aus:
09.04.2019 20:56 Alter: 16 days
Kategorie: Schule allgemein Schule allgemein

Projekt Grenzenlos - global lernen

Bereits zum zweiten Mal nahm die Klasse 11 BU D der PPC Schule Limburg an einem Grenzenlos-Projekt in Zusammenarbeit mit WUS Germany (Wiesbaden) teil.


Nachdem die Klasse im November gemeinsam mit der Referentin Maryam Sultan an der Thematik „Made in Bangladesh“ gearbeitet hat, lag das Thema im April beim Fleisch- und Sojakonsum und dessen Erzeugung/Herstellung/Produktion. Bei diesem sehr interessanten Thema bekamen sie Unterstützung der Grenzenlos-Referentin Carolina Mallmann Erbes (Brasilien). Was liegt auf unserem Teller? Wo kommt mein Fleisch her? Welche Alternativen habe ich zu Fleisch? Essen wir allgemein zu viel Fleisch? Was kostet es, Fleisch zu gewinnen? Und was hat Brasilien mit alledem zu tun? Diesen Fragen gingen die Schüler unter Anleitung von Carolina nach und stellten in beeindruckenden Präsentationen ihre Ergebnisse vor. Den Schülern wurde bewusst, welche Konsequenzen übermäßiger Fleischkonsum hat; was jeder Einzelne tun kann und dass eine Bewusstseinsveränderung – ein bewussterer Umgang - in Sachen Fleischkonsum und –verbrauch einsetzen muss. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 BU D freuen sich schon auf eine weitere Lehrkooperation, die im Sommer stattfinden wird.