< Aktionstag der Peter-Paul-Cahensly-Schule “Sport neu erleben” am 11.06.2018
04.06.2018 15:49 Alter: 72 days
Kategorie: BG

Vorbereitung der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau

22 Schülerinnen und Schüler aus mehreren Tutorengruppen des BG 11 beteiligen sich an der vom 10. - 16. Juni stattfindenden Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz (4 Tage) und Krakau (2 Tage).


Grabstein auf dem jüdischen Friedhof in Limburg

Sie werden begleitet von Herrn Sebastian Wendt und Frau Dr. Christine Schneider.

Die Gruppe setzte sich im Rahmen der Vorbereitung mit unterschiedlichen Aspekten des Holocausts und der Ausgrenzung und Verfolgung verschiedener Opfergruppen auseinander.

Darüber hinaus nahm sie an einem Zeitzeugengespräch mit dem noch einzig lebenden Staatsanwalt des Frankfurter Auschwitz-Prozesses, Herrn Gerhard Wiese, teil.