< Tag der offenen Tür / Bildungsmesse
24.10.2017 16:27 Alter: 30 days
Kategorie: BFS

Verleihung des Europasses

Unter dem Motto „Mach deine Talente sichtbar“ wirbt Erasmus+ für den Europass.


Unsere Schülerinnen Michaela Braun und Laura Peluso (beide 12 FS A) erhielten jetzt nach ihrem von Erasmus+ kofinanzierten Auslandspraktikum in London bzw. Lichfield von Schulleiter Detlef Winkler und Erasmus+-Projektkoordinatorin Juliane Gros den Europass.


Der Europass ist ein Serviceangebot der Europäischen Kommission, um Lernenden vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt zu helfen, erworbene Qualifikationen transparent darzustellen.
Da die Dokumente europaweit standardisiert sind, sorgen sie für Übersicht und Vergleichbarkeit. Die Darstellung der Qualifikationen orientiert sich an den Lernergebnissen.

Michaela Braun und Laura Peluso haben nun ein europaweit anerkanntes Zertifikat erworben, welches ihre zukünftigen Bewerbungen enorm aufwertet.